MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Sind seine Koch-Fähigkeiten genauso gut wie seine Engelsstimme?

Das perfekte Dinner: Gastgeber Sebastian ist beruflich leidenschaftlicher Opernsänger

Montags-Kandidat Sebastian ist die Ruhe selbst
Montags-Kandidat Sebastian ist die Ruhe selbst Tag 1 in Nürnberg: Sebastian 02:50

Die Dinner-Reise geht diese Woche nach Nürnberg

Der Dinner-Wettkampf geht weiter und diese Woche findet das Spektakel im Norden von Bayern statt. In der Stadt, in dem Lebkuchen und Rostbratwürstchen ihre Heimat haben, startet Montags-Kandidat Sebastian mit dem Zubereiten der Drei-Gänge-Menüs. Der 37-Jährige wohnt ebenso schick wie elegant im gepflegten Altbau. Das Domizil beherbergt der Hobbykoch nicht alleine, sondern mit Freund Patryk und Hund Sissi.

Sebastian hat einen genauen "Fahrplan" für sein Dinner

Wie Sebastians ausgefallene Wohnung verrät, hat der Gastgeber einen besonderen Beruf. Er arbeitet nämlich als Opernsänger im Staatstheater Nürnberg. Neben der künstlerischen Tätigkeit postet der Hobbykoch auch gerne seine kulinarischen Kreationen auf den sozialen Netzwerken. Dort konnte der Meistersänger bereits einige Komplimente für seine Koch-Fotos ergattern und geht somit selbstbewusst an sein „Perfektes Dinner“. „Ich würde jetzt sagen, dass ich nicht ganz Highclass bin, aber auf jeden Fall überdurchschnittlich“, erklärt er.

Kann Sebastian mehr als schön singen und ansehnliche Fotos posten? Die Antwort darauf erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?

Das Finale in Erfurt

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?