MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Große Aufregung bei Evelyn vor ihrem russischen Abend

Evelyn ist wahnsinnig aufgeregt vor ihrem Dinner-Tag
Evelyn ist wahnsinnig aufgeregt vor ihrem Dinner-Tag Viel Schlaf gab es nicht in letzter Zeit 05:52

Vor dem großen Dinner-Tag ist die Aufregung riesig

Evelyn freut sich total, in der Woche mit den russischen Köstlichkeiten für ihre Gäste zu kochen. Aber so richtig entspannt ist sie nicht. "Ich bin super aufgeregt", verrät sie. Auf jeden Fall ist schon morgens um neun Uhr der Tisch fertig gedeckt für den Abend.

Evelyn hat die Tage vor ihrem Dinner nicht viel geschlafen

Evelyn gesteht beim Rundgang durch ihre Wohnung, dass sie ein klein wenig Schlafmangel hat. "Ich konnte zwar ein wenig schlafen, aber die Nächte davor – ich habe die ganze Zeit von diesem Tag heute geträumt." Jetzt gibt es aber kein Zurück mehr. Der Tisch ist schon gedeckt und es geht bald los.

Zunächst zeigt uns die 24-jährige Redaktionsassistentin aber erst einmal, wie sie im schönen Köln so lebt. Da es sich in dieser Woche um einen russisch angehauchten Dinner-Wettstreit handelt, erklärt sie erst einmal, was sie mit dem Land verbindet. Die Mutter von Evelyn kommt aus Russland, der Vater aus Kasachstan. Von der russischen Mentalität hat Evelyn ihre große "Herzlichkeit" und "Gastfreundschaft" mitgenommen. Das kann ja bei "Das perfekte Dinner" nur von Vorteil sein.

Evelyn will einen "geselligen" und "herzlichen" Abend in ihrem Haus

Für das Dinner hat sich Evelyn ein wenig Unterstützung organisiert. Ihre Mutter wird ihr am Herd assistieren. Und diese Stütze hat schon Tradition: "Ich bin es von klein auf gewohnt, mit Mama zu kochen."

Für die Zubereitung kann Evelyn auf eine richtig gut ausgestattete Küche in dem Haus zurückgreifen, in dem sie mit ihrem Freund Robert seit einigen Monaten wohnt. Die ist brandneu und gerade erst fertig geworden. "Ich wusste gar nicht, dass es so lange dauert, eine Küche zu bestellen", verrät Evelyn. Das war "ein langes Projekt". Aber zum Glück ist ja alles noch rechtzeitig fertig geworden. Jetzt hat sie eine "gemütliche Küche", die genau in "ihrem Stil ist".

Jetzt ist Evelyn "guter Dinge", dass es "doch noch eine schöne Woche" wird. Sie erwartet, dass alle "einen geselligen, herzlichen, kölschen, netten Abend haben".

Ob das klappt, gibt es in der kompletten Folge bei TV NOW zu sehen.

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft

"Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll."

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft