MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Helga hat ein großes Herz für Tiere

Helga und ihr Gnadenhof für Tiere
Helga und ihr Gnadenhof für Tiere Vegetarisches Dinner in der Wüste 06:26

Helga spricht besser arabisch als sie kocht

Die deutsch-marokkanische "Das perfekte Dinner"-Runde begibt sich heute in die Wüste vor den Toren von Marrakesch. Helga wird ihre Gäste heute vegetarisch bekochen, denn sie liebt Tiere über alles. Dass sie eine gute Köchin ist, wagt sie nicht zu behaupten. Angeblich spricht sie besser arabisch als sie kocht.

Helga lädt ihre Gäste in die Wüste ein

Was verschlägt eine deutsche Tierliebhaberin in die Wüste? Hauptsächlich das großzügige Platzangebot: Helga lebt in der Agafay-Wüste vor Marrakesch auf sieben Hektar staubigem Wüstenboden. Dort lebt sie nicht allein: Mit ihr teilen sich über 200 Hunde, unzählige Katzen, Esel und ein Kamel namens Alibaba dieses einsame Fleckchen. Und täglich werden es mehr. An manchen Tagen sogar stündlich. Für einen solchen Gnadenhof für ausgesetzte und gequälte Tiere braucht man viel Platz und Tierliebe – und man ist froh, dass es weit und breit keine Nachbarn gibt, die sich über Hundegebell beschweren.

Helga ist ein Organisations- und Improvisationstalent. Sonst würde die 72-Jährige diese Lebensaufgabe in einem Land, das nicht gerade durch sein Engagement für den Tierschutz bekannt ist, auch nicht stemmen können. Ob Helga dagegen ihr perfektes Dinner stemmen wird, wird sich zeigen. Ihre Gäste haben aber zumindest vollstes Verständnis dafür, dass Helga ein rein vegetarisches Menü servieren wird.

Mit Pannen kann Helga gut leben

Helga wird zwar arabisch kochen, kann aber offenbar besser arabisch sprechen als eine schmackhafte einheimische Speise zubereiten. Für ihr perfektes vegetarisches Dinner hat sie sich deshalb vorsichtshalber etwas einheimische Hilfe geholt. Ansonsten kann Helga aber mit eventuellen Pannen gut leben. Immerhin hat sie sie kürzlich einen Wüsten-Tornado überstanden, der ihren halben Gnadenhof in Schutt gelegt hat. Die Wiederaufbau-Arbeiten laufen noch – das ist für Helga aber kein Grund keine Gäste einzuladen oder gar „Das perfekte Dinner“ abzusagen. "Wir werden das dann schon irgendwie schaffen". Das ist die Einstellung, mit der man in Wüsten überlebt und vielleicht sogar "Das perfekte Dinner" gewinnt.

Ob Helga eine Chance auf den Dinner-Sieg hat, könnt ihr in der kompletten Folge bei TV NOW sehen.

Unerwarteter Sieg in Braunschweig

Die Gewinnerin kann es nicht fassen

Unerwarteter Sieg in Braunschweig