MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Die Reise in die Türkei kann beginnen

Das perfekte Dinner: Hobbyköchin Goekcen spielt für ihre Gäste Reiseleiterin

Die Gastgeberin will nicht nur mit dem Essen punkten
Die Gastgeberin will nicht nur mit dem Essen punkten Tag 4 in Frankfurt: Goekcen 03:46

Göggi ist eine Frankfurterin durch und durch

Am vierten Tag der Dinner-Woche führt es uns endlich in eins der riesigen Hochhäuser der Stadt. Dort lebt Donnerstags-Kandidatin Goekcen, auch „Göggi“ genannt, zusammen mit ihrem Mann. Die 33-Jährige hat eine Vorliebe für die Farbe Weiß, was in ihrem hellen und modernen Domizil kaum zu übersehen ist. „Die Farbe Weiß wirkt sehr beruhigend auf mich“, erklärt die Einzelhandelskauffrau.

Packt die Badehose ein!

„Es gibt viel Gutes aus der Türkei zum Essen“, verrät die Hobbyköchin. Noch ahnen Göggis Gäste nichts von der kulinarischen Reise in den Orient. Konditor Bernd kann die gut gekleidete Frankfurterin gar nicht einschätzen. Freitags-Kandidat Kevin hat da schon eher den richtigen Riecher. „Ich könnte mir vorstellen, dass es in eine orientalische Richtung geht“, verrät er. Bei den Reisevorbereitungen beginnt die Gastgeberin mit den Auberginen der Hauptspeise. Diese wird durchstochen und darf dann für eine Stunde im warmen Ofen Urlaub machen.

Wie kommt das türkische Menü bei der Reisetruppe an? Die Antwort darauf erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Wie sieht die Bewertung für Susis Kochkünste aus?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie sieht die Bewertung für Susis Kochkünste aus?