MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner im Saarland: Dinieren wie beim Sonnenkönig

Jetzt ist gutes Benehmen angebracht

Etwa so wie Karsten und seine Gäste dürften sich die Edelleute am französischen Hof gefühlt haben. Am vierten Dinner-Abend im Saarland kommt selbst der bodenständigste Saarlandbube nicht um vollendete Umgangsformen herum, wenn er im rosa Ambiente der Frau Mama an einer festlich gedeckten Tafel speist.

Französisches, wohin man sieht

Karsten hat sogar Personal organisiert – zwar aus der eigenen Verwandtschaft, aber damit hatte der erste Stand zu seiner Zeit ja auch hinreichend Erfahrung. Manchmal muss er etwas strenger mit seinem Bruder werden, der die Rolle des Kellners nicht immer zur vollsten Zufriedenheit des Gastgebers ausführt. Doch dabei wird natürlich niemals ein Lautstärkepegel überschritten, den die Gäste als unangenehm empfinden könnten.

Wie Ludwig der 14. nimmt der frankophile Gastgeber dann auf einem thronartigen Sitzmöbel Platz und Mitstreiterin Funda nimmt instinktiv die Rolle der Hofdame ein. Wer Narr und Schranze ist, bleibt zunächst offen, denn der erste Gang wird serviert. Auch hier hat Karsten seine südfranzösischen Neigungen ausgelebt und die flambierten Riesengarnelen vorher ausgiebig in Cassis gebadet. Überhaupt steht Karsten gerade vor dem nächsten Trip nach St. Tropez und hat sich kurz vorher noch fitzspritzen lassen. Was das Alter zerstört, soll die Chirurgie reparieren, meint Karsten. Vor so viel Ehrlichkeit zieht selbst der Pöbel seinen Hut.

Das edelste Dinner aller Zeiten seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Katy ist nicht zufrieden

Keine gute Stimmung

Katy ist nicht zufrieden