MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner in Düsseldorf: Fleischstadt Düsseldorf

Oliver streichelt sein Filet
Oliver streichelt sein Filet Extra aus Australien importiert 02:33

Auch Oliver setzt auf Rinderfilet

Letzter Abend in Düsseldorf und als erstes Fazit kann man jetzt schon feststellen, dass alle Gastgeber auf Fleisch als Hauptspeise setzten. Der letzte Gastgeber Oliver macht da keine Ausnahme. Auch er hat keine Kosten und Mühen gescheut und ein Australisches Filet vom Metzger seines Vertrauens geholt.

Fleisch geht immer

Doch die bisherigen Gastgeber sind damit nicht mal besonders gut gefahren. Chris und Sanja versprachen jeweils das beste Fleisch der Welt. Doch das einzige, was sie mitnehmen konnten, sind ein leeres Portemonnaie und wenige Punkte. Chris verbrutzelte sein teures Wagyu-Beef einfach auf dem Ofen und Sanja verdarb ihr Txogitxu-Filet mit Foie Gras, das Chris sogar gänzlich verschmähte. Überraschenderweise kam ausgerechnet Sigrids im Vergleich eher bescheidene Maispoularde am besten weg.

Oliver denkt dennoch, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat. Liebevoll streichelt er sein Fleisch noch mal vor der Sous-Vide-Zubereitung. Er wollte es zunächst mit einfachem Roastbeef probieren, doch nachdem die Mitstreiter die Latte derart hoch gelegt haben, entschied er sich dann doch für die wesentlich teurere Variante. So macht Düsseldorf seinem Ruf als nobles Pflaster alle Ehre und spätestens ab heute ist die Metropole an der Kö auch noch offizielle Fleischstadt. Fleisch geht eben immer, fasst Sanya treffend zusammen.

Hat es wenigstens bei Oliver geschmeckt? Das seht ihr in voller Länge bei TV NOW.

Unerwarteter Sieg in Braunschweig

Die Gewinnerin kann es nicht fassen

Unerwarteter Sieg in Braunschweig