MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Marios Konzept

Das perfekte Dinner in Hamburg: Ist Marios "Keep it simple"-Motto doch etwas zu wenig?

Wie kommt Marios Motto an?
Wie kommt Marios Motto an? Marios Konzept: "Keep it simple" 02:25

Jeanette und Mario sind ein bisschen auf Kriegsfuß

"Keep it simple" ist Marios Konzept für sein perfektes Dinner: Der 50-Jährige möchte mit nur wenigen und einfachen Zutaten einen intensiven Geschmack kreieren. Als Vorspeise serviert er eine Erbsensuppe mit Kabeljau, als Hauptspeise Kalb mit Karotten und Broccoli und als Nachspeise eine selbstgemachte Panna Cotta mit Beeren. Insgesamt sind die Gäste zufrieden mit Marios Menü, dennoch finden sowohl Uljana als auch Jeanette, dass die Nachspeise zu einfach gehalten ist. Jeanette, die in den letzten Tagen ein wenig mit Marios Art zu kämpfen hatte, lässt hier ihre Kritik freien Lauf: "Das ist ein Dessert, das man schnell nebenbei für die Kinder machen kann." Harte Worte. 

Jan hingegen sieht die Auswahl des Desserts nicht so streng: "Ich find das aber auch gut, weil der Hauptgang dadurch seinen Highlightstatus behält." Was sagt Mario selbst zu seinem Dinner? "Ich bin sehr zufrieden, war in Ordnung. Insgesamt glaube ich, dass die meisten meiner Gäste das vermeintlich simple Konzept verstanden haben. Ich befürchte aber, dass es nicht alle ganz genau so verstanden haben."

Was die Gäste zu Marios Panna Cotta sagen, seht ihr in diesem Video. 

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?

Franks Dinner-Punkte

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?