MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner in Hannover: Läuft bei Claudia

Gut gelaunt ins Dinner-Finale

Zum Finalabend dieser Dinner-Runde geht es in den Hannoveraner Vorort Algermissen, der Heimat von Diane Krüger und der heutigen Gastgeberin,  Ärztin und Heilpraktikerin Claudia. Die zeigt sich während der Vorbereitungen ausgesprochen gut gelaunt – ein Zustand, durch den sie bisher gar nicht so in Erscheinung getreten ist. Aber die Vorfreude aufs eigene Dinner scheint groß zu sein. Ist ja auch mal nett, wenn jemand in seiner Gastgeberrolle so aufgeht.

Bei Claudia muss der Notarzt schon mal nicht kommen

Sie hat aber auch allen Grund, gut gelaunt zu sein. Ein lauthals kläffender Hund namens Bruno sorgt für die notwendige Sicherheit und die beiden jugendlichen Töchter helfen bei den Besorgungen für ein gelungenes Dinner. Auch beruflich scheint’s bei Claudia zu laufen, denn die großzügige Arztpraxis ist als Anbau direkt neben dem Wohnhaus der Familie. Vom Bett direkt an den Arbeitsplatz, davon träumt doch jeder. Bei so einem Luxus kann sie es sich natürlich auch leisten, als Notärztin zu arbeiten. Auch Anästhesie steht bei ihr auf dem ärztlichen Programm, eine Fähigkeit, die aus naheliegenden Gründen heute nicht zum Einsatz kommt. Dafür hat sie für alle Stressgeplagten einen super Entspannungstipp aus dem Bereich Akupressur: An der Hand im Bereich zwischen gestrecktem Daumen und Zeigefinger den schmerzhaftesten Punkt suchen und für 10 Sekunden zudrücken. Soll selbst hartnäckige Kopfschmerzen vertreiben. Einfach mal ausprobieren!

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner