MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner in Karlsruhe: Der einzige Mann der Runde ist Single

Macho-Mirco im Anmarsch

Frisch gestylt erscheint Mirco – gesprochen "Mirtscho“ – als Gast bei Maika. Er ist nämlich nicht nur der einzige Mann der Karlsruher Dinner-Runde, er durfte auch gleich den ersten Abend absolvieren. Jetzt kann er sich also zurücklehnen und die Abende bei den vier Damen genießen. Ein pikantes Detail hat er allerdings bis jetzt zurückgehalten: Mirco ist Single und noch zu haben. Ob das für zusätzliche Spannung sorgt?

Doch zunächst muss "Macho Mirtscho“ seinen Fauxpas vom ersten Abend wieder gut machen. Als Gastgeschenk hat er Maika gleich mehrere Weine mitgebracht. Zur Erinnerung: Bei seinem eigenen Dinner hat er es versäumt, Weißwein zu kaufen und musste auf Mariannes Geschenk-Flasche zurückgreifen. Wie unangenehm. Damit hat der charmante Mazedonier das Eis schnell gebrochen und die Runde kann zum gemütlichen Teil übergehen.

Genüsslich nippen die vier Gäste an Maikas Rhabarber-Champagner-Cocktail. Maika erzählt von ihrem stressigen Tag und wie froh sie über die Unterstützung ihrer sympathischen Schnibbelhilfe war. Von so viel positiver Propaganda ist Mirco angefixt und fragt "Ist sie Sinlgle?“. Leider nicht, aber nun wissen wir, dass unser Hahn im Korb noch zu haben und auf der Suche ist. Der Entschluss ist gefasst – die Damen wollen "ihrem“ Mirco auf alle Fälle eine nette Frau besorgen. Ein Dinner, das sich doppelt lohnt.

Lohnen tut sich dieses Dinner auch in voller Länge bei TV NOW.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?