MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner in Karlsruhe: Der Frühling kommt zum Dinner

Viel Pink, viel gute Laune
Viel Pink, viel gute Laune Mit Schwung geht es in Maikas Dinner-Abend 03:49

Leichte Kost steht auf dem Programm

Abend Nr. 3 in Karlsruhe: Es geht in den Vorort Eggenstein-Leopoldshafen zu Maika. Maika bringt den Frühling in die Wohnzimmer, denn mit viel Schwung möchte sie ein leicht-gesundes Dinner servieren.

Selbst im Aperitif ist Rhabarber

Maika ist im Betrieb des Gatten als Abrechnungsmanagerin beschäftig und die Geschäfte gehen offensichtlich gut. Jedenfalls hat sie schön viel Platz in ihrer Küche, um ihr Frühlings-Menü zu kochen. Etwas Sorgen macht ihr die Fleischzubereitung, für die sonst ihr Ehemann zuständig ist. Aber sie hat an alles gedacht und sich Tipps von einem Freund geholt, der Profi-Koch ist. Wäre ja auch zu schade, wenn der Tafelspitz nicht zart wird. Farblich dominiert die Farbe Pink in Maikas Wohnung. Sogar im Aperitif ist Rhabarber für die rötliche Färbung. Wie das halt so ist, wenn man eine Tochter hat.

Ihre Kindheit hat Maika acht Jahre in Moskau verbracht. Eine Zeit, die sich allerdings nicht kulinarisch niederschlägt. Mit Freestyle-Balkan, Badischer Kost, Asiatischer und Französischer Küche ist aber auch für genug Abwechslung in dieser Woche gesorgt, da ist die leichte, gesunde Frühlingsküche von Maika doch eine gelungene Variante.  Und es ändert gar nichts am großen Ehrgeiz der Gastgeberin – denn gewinnen will sie auf alle Fälle.

Kann Maika die Gäste überzeugen? Das seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Christine hat den Fisch versalzen

Ist die Gastgeberin verliebt?

Christine hat den Fisch versalzen