Das perfekte Dinner

Meister - aber worin?

Das perfekte Dinner in Köln: Pauls Geheimnis wird gelüftet

Der Gastgeber schwingt den Säbel
Der Gastgeber schwingt den Säbel Jetzt wird's ernst 02:10

En garde! Paul fordert zum Dinner-Duell

Der jüngste Kandidat der Kölner Dinnerrunde hat ein Geheimnis: Pauls Gäste ahnen nicht, dass der 23-Jährige außer Kochen auch noch beherzt mit dem Florett fechten kann! Und nicht nur das: Er ist 2017 tatsächlich auch deutscher Junioren-Meister im Fechten geworden!

Wie Serkan Paul Geheimnis auf die Spur kommt und wie die anderen Gäste darauf reagieren, könnt ihr in diesem Video mitverfolgen.

Eigentlich wollte der Gastgeber seine verborgenen Erfolge ja lieber unter den Teppich kehren

Der Gastgeber ist bescheiden – seine vielen Pokale sind ihm fast ein bisschen peinlich. Aber da seine Gäste etwas länger auf die Hauptspeise warten müssen, vertreiben sie sich die Zeit mit herumschnüffeln. Dabei entdeckt Serkan ein Bild mit zwei kleinen Fechter-Figürchen an der Wand und will natürlich sofort wissen, was es damit auf sich hat: „Pauli, was hast du hier versteckt?“ Paul würde sich ja eigentlich lieber um seinen Hauptgang kümmern, muss aber nun Serkan seine Fechtausrüstung zeigen und anlegen.

Der fordert kurzerhand Thibaut zum Duell. Als Paul dann aber widerstrebend das Geheimnis seiner deutschen Meisterschaft lüftet, sehen die Gäste vorsichtshalber von weiteren Kampf-Herausforderungen ab. Ihr Gastgeber ist offenbar ein Gegner, gegen den sie keine Chance haben.

Paul ist schon einmal deutscher Meister im Fechten geworden. Ob er einen solchen Erfolg auch beim „Perfekten Dinner“ schafft? Das könnt ihr auf TVNOW erleben. (awe)

Paul hat ganz schön was drauf
Paul hat ganz schön was drauf Ein bemerkenswerter junger Mann 06:16
Wird Florians Geburtstag mitbenotet?

Die Punkte für Florian

Wird Florians Geburtstag mitbenotet?