MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner in Magdeburg: Cocki kocht

Foodblogger Stefan weckt hohe Erwartungen
Foodblogger Stefan weckt hohe Erwartungen Alles außer Platz 1 wäre enttäuschend 04:00

Die Magdeburger erwarten einiges von Food-Blogger Stefan

Auf diesen Moment haben vier Kandidaten bereits sehnsüchtig gewartet. Stefan, der als Food-Blogger den erstaunlichen Namen "Cocki“ verwendet, greift ins Magdeburger Dinner-Rennen ein. Cocki hat mit seiner äußerst kritischen Art an den bisherigen Abenden die Erwartungshaltung an sein Dinner ins Unermessliche gesteigert. Jetzt muss er Taten folgen lassen.

Verdammte Nervosität

Vielleicht ist das auch der Grund, warum der arme Stefan alias Cocki so nervös ist. Jedenfalls ist er nicht einmal in der Lage, seinen nervösen Zustand zu verbalisieren. Dabei war er im bisherigen Verlauf alles andere als auf den Mund gefallen und erwies sich als Essenserklärer par excellence. Und da er auf einer beliebten Fotocommunity seine schönsten Gerichte auch noch regelmäßig postet, darf man mit Fug und Recht Großes erwarten. Nun muss er beweisen, dass er Essen nicht nur toll erklären und fotografieren, sondern auch zubereiten kann.

Also schnell Nervosität ablegen und Taten folgen lassen! Seine Hauptspeise liest sich jedenfalls köstlich: "Rosa gebratenes Lammkarree mit Pistazienkruste, Sellerie-Mousseline, getrüffeltem Erdapfel, Rosenkohlsalat und Jus.“ Tolle Namen kann er sich also auch noch ausdenken.

Ob es denn nun auch geschmeckt hat, könnt ihr bei TV NOW überprüfen.

Pommes Schranke mal anders

Armandos außergewöhnliches Dessert

Pommes Schranke mal anders