MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner in München: Alois setzt auf Bayrische Küche

Alois hat noch was vor
Alois hat noch was vor Sport muss sein 01:12

Alois wünscht sich aufgeschlossene Gäste

Die neue Dinner-Runde kommt nicht nur aus München, sie beschert uns als ersten Gastgeber auch einen waschechten Bayern. Alois ist 38 und erwartet als dynamischer Diplom-Bankbetriebswirt aufgeschlossene Mitstreiter, die eine gute bayrische Mahlzeit zu schätzen wissen.

Alois hat einen straffen Tagesplan

Der Finanzjongleur versucht es folgerichtig auch mit den Köstlichkeiten, die sein Heimatfreistaat so zu bieten hat. Was sich hinter dem Duett von der bayrischen Garnele verbirgt, dürfte noch für überraschte Reaktionen sorgen, ein bayrisches Milchkalb ist da schon geläufiger und der abschließende Kaiserschmarrn geht ja schon beinahe als Klassiker durch. Besonders stolz ist er auf seine Fleischzubereitungskünste. So ist es ihm einst gelungen, einen „Ochsen weichzukochen“, da sollte das Dinner aus den regionalen Spezialitäten doch ein Klacks sein.

Jedenfalls ist Alois schon am frühen Morgen in Action und bereitet seine Beilagen bereits in der Pfanne vor. Der Mann hat sich nämlich viel für den Tag vorgenommen und möchte noch seine tägliche Sporteinheit absolvieren. Man möchte ja nicht wie so ein Wirtschaftswundermann sein Essen reinschlingen, ohne einen angemessenen Kalorienausgleich zu haben. Ob ihm dieser selbst für einen Banker ambitionierte Zeitplan bei der Dinner-Zubereitung doch noch zum Verhängnis wird?

Wie sich Alois beim ersten Münchener Dinner schlägt, seht ihr in voller Länge bei TV NOW.

Männer, die auf Würstchen starren

Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren