MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner in München: Gastgeber Nr. 1 Paul im kulinarischen Steckbrief

Paul braucht seine regelmäßige Mineral- und Vitaminspritze

Es ist Wunschmenüzeit in München. Doch bevor der erste Gastgeber Paul ans Werk geht, erzählt er erst einmal, was ihn so in Sachen Kochen und Kulinarik auszeichnet. Dass er als Fitnesstrainer und Buchautor von Titeln wie "Nackt gut aussehen" eher die gesunde Küche bevorzugt, dürfte keine Überraschung sein. Hat er vielleich sonst irgendwelche zu bieten?

Der Smoothie-Mixer ist bei Paul im Dauereinsatz

Fitnesstrainer, Youtuber und Buchautor in einem. Das ist Paul.
Fitnesstrainer, Youtuber und Buchautor in einem. Das ist Paul. © VOX

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

Ich schätze Gastfreundschaft, „Nähe“, Freundlichkeit und „Offen sein für Neues.“

Was war dein größter Kochunfall?

Ich kann mich an nichts Schlimmeres erinnern.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?

Ich „beiße“ mich an meinen Zielen fest, wie ein kleiner, süßer Pitbull.

Ich liebe Herausforderungen.

Ich schaffe es, eine Umgebung für viele Menschen zu schaffen, in der sie sich wohlfühlen.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Eier – Für ein schnelles Omelett

Avocado – Weil die Avocado super zum Omelett passt

Reisnudeln – Wenn es gar nicht anders geht gibt es auch mal Reisnudeln mit Tomatensoße

Wieso machst Du beim „perfekten Dinner“ mit?

Ich nehme die Herausforderung des „Perfekten Dinners“ an, um neue Menschen kennen zu lernen und tolle gemeinsame Abende zu haben.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein aufmerksamer und „liebevoller“ Gastgeber, der die 3 Gänge mit Sorgfalt und Liebe zubereitet hat.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich achte am meisten darauf, dass sich jeder wohlfühlt.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Bis jetzt muss ich ehrlich sagen habe ich mich kochtechnisch wenig Herausforderungen gestellt. Aber „Pierogie ruskie“ bleiben für mich glaub ich immer eine Challenge.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Für die Zubereitung von grünen Smoothies mit wenig Obstanteil viel Zitrone und Ingwer verwenden. So wird jeder grüne Trank frisch und genießbar. ;)

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.

Ich brauche meinen Smoothie-Mixer täglich, oft mehrmals. Er sichert mir meine tägliche Mineral- und Vitaminspritze.

An einen großen Fehlkauf kann ich mich nicht erinnern. Ich kaufe meist nur das, was ich von Freunden empfohlen bekomme.

Freudige Überraschung

Mirco ist der Hahn im Korb

Freudige Überraschung