MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner in Paderborn: Reiko ist vom Fach

Arbeiten, wenn andere feiern
Arbeiten, wenn andere feiern Reiko ist Catering-Fachmann 01:39

Für viele Gäste kochen? Kein Problem für Reiko!

Eine neue Dinner-Woche steht an und fünf hochmotivierte Hobbyköche stehen schon in den Startlöchern. Da hat Reiko es gut, denn er wird als Erster losgelassen, um das möglichst „Perfekte Dinner“ zu kochen.

Frische Zutaten werden überschätzt

Der 44-Jährige hat dabei einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil, denn als Veranstaltungskaufmann kann man ihn für Catering jeglicher Art buchen. Für viele Leute zu kochen, ist somit ein Klacks für den sympathisch-chaotischen Eventfachmann. Seit vier Jahren kocht er sogar für eine Person mehr, denn als Teilzeitpapa darf er ab und an auch seine kleine Tochter bewirten. Der hat er sogar eine Mini-Küche gebastelt, damit sie auch einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen kann, wenn der Papa mal wieder mit den Kochtöpfen jongliert.

Besonderen Wert legt Reiko auf eine anständige Getränkeauswahl, denn er war auch schon Barkeeper in einer Cocktailbar und weiß, welch erstaunlichen Einfluss Alkohol auf die positive Stimmung von Gästen haben kann. Die Vorspeise serviert er dann gleich als "Tomatensuppe mit Gin“, dann muss er nicht einmal ein Begleitgetränk reichen. Und noch einen Tipp hat er auf Lager für alle Hobbyköche unter den Zuschauern: Keine Angst vor Convenience-Produkten – das zubereitete Ergebnis schmeckt auch nicht anders als wären es frische Zutaten.

Mit so viel Wissen, macht TV NOW doch gleich viel mehr Spaß.

Röstaromen oder angebrannt?

Bei Marianne "bröselt es"

Röstaromen oder angebrannt?