MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner in Wien: Armin ist ein Mann von Kultur

Armin fürchtet sein Zeitmanagement
Armin fürchtet sein Zeitmanagement Die Krux am Perfektionismus 03:50

Vorbereitung ist alles

Armin ist der zweite Gastgeber der Wiener Runde, der die Gäste mit seinen Kochkünsten beeindrucken möchte. Und die Voraussetzungen stehen nicht schlecht, sah man in der Dinner-Geschichte doch selten jemanden im Vorfeld leidenschaftlicher schnippeln, vakuumieren und sous-vide-garen als den gebürtigen Kärntner.

Armin hat ein sehr seltenes Talent

Hier liegt der sprichwörtliche Hase allerdings auch im Pfeffer, denn die akribischen Vorbereitungen kosten natürlich Zeit, die dem klassischen Opernsänger dann beim Bespaßen der Gäste fehlen könnte. Doch Armin lässt sich davon die Laune nicht verderben. Warum auch – hat er es sich doch unter dem Wiener Dachgeschoss mit seinem Freund Gernot ganz schön gemütlich gemacht und bereits am Vorabend eine High-End-Dinner-Tafel geschmückt. Bei derart gewissenhafter Vorbereitung könnte doch sogar noch Zeit für eine Darbietung seiner Sangeskünste sein. Schließlich hört man einen Countertenor – eine moderne Abwandlung des barocken Falsettsängers in der Oper – nicht jeden Tag live. Aber abwarten, ob der gestresste Gastgeber dafür überhaupt die Zeit findet!

Offenbar mögen Manus Gäste syrisches Essen!

Die Punkte für Manu

Offenbar mögen Manus Gäste syrisches Essen!