MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Hauptsache Spaß dabei

Das perfekte Dinner in Wien: Bei Fabienne steht der Genuss an erster Stelle

Heute gibt's Studentenfutter

Wir sind nach wie vor im zauberschönen Wien und am dritten Tag fahndet Gastgeberin Fabienne nach Dinner-Perfektion. Der Wohlfühlfaktor steht für sie ganz weit oben an einem Dinner-Abend, denn gute Laune und nette Menschen sind für ein perfektes Dinner die halbe Miete. Findet sie. Ob sie deswegen als Nahrung auch nur Nüsse, Trockenobst und Alkohol reichen will? Nein, nein, nur ein Scherz, denn ihr Dinner steht unter dem Motto „Studentenfutter“ und die Trinkfreudigkeit der Jung-Akademiker findet neben Nüssen und Rosinen ebenfalls Berücksichtigung bei ihren Speisen.

Fabienne ist gar keine Wienerin

Die Studentin stammt eigentlich aus dem Rheinland und hat bereits ein Studium in Marketing und Konsumentenforschung erfolgreich abgeschlossen. Aber die nüchterne Zahlen- und Faktenschieberei war wohl nichts für die kreative Fabienne und als Freundin der bewussten Ernährung schiebt sie gleich noch ein Studium der Lebensmittelproduktentwicklung hinterher. So lebt sie nun mitten in der Wiener City in einer etwas verwinkelt liegenden WG. Hat man sich aber erst einmal durch den Asphaltdschungel geschlagen, landet man mitten im Ort des heutigen Geschehens – also in Fabiennes Küche. Dort erzählt sie von interessanten Stapel- und Aufbewahrungstechniken für Lebensmittel und wie so ein WG-Leben in Wien sonst so abläuft. Aber seht selbst in dem Video oben.

Wenn ihr gleich alles sehen wollt, könnt ihr auch TVNOW gucken.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?