MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Rätselraten in Wien

Das perfekte Dinner in Wien: Eine verwirrende Tischrede

Feierliche Stimmung bei Stefan

Mit Stefan als Gastgeber fühlt man sich fast wie im Ritz Carlton, Vienna. Könnte sogar sein, dass er dort als Concierge seine Brötchen verdient, denn zur Begrüßung knallen erstmal die Champagnerkorken. Auch sein Äußeres ist wie aus dem Ei gepellt - sehr zur Freude der anwesenden Damen der Wiener Dinner-Runde.

Ein rätselhaftes Motto

Und auch für sein Dinner-Motto hat sich Stefan etwas ganz Feines ausgedacht. Feierlich setzt er zu einer Rede an: „Ich habe mir heute gedacht, grundsätzlich ist das Thema des heutigen Abends ja auch ‚Perfektes Dinner‘ für euch – aber auch für mich, weil grundsätzlich geht es heute auch viel auch darum, dass durch das Essen – Liebe geht ja auch durch den Magen – aber durch das Essen erfahrt ihr quasi mal auch so eine Seite von mir und dann könnt ihr über den ganzen Abend herausfinden, ob ihr mich mögt“. Da haben die Gäste etwas zu früh ihr andächtiges Festredengesicht aufgesetzt – ihnen ist nach der Rede eher nach Rätselraten zumute. Doch der kurze Moment geht im herzlichen Gelächter unter und bevor jemand etwas hinterfragt, klopft Stefan zwei Mal auf den Tisch und kündigt die Vorspeise an. Eine vorzügliche Idee.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?