MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner in Wiesbaden: Robert unterlaufen bei seinem herausragenden Dinner zwei kleine Fehler

Ganz perfekt wird es selten
Ganz perfekt wird es selten "Gebrannte" Mandeln und Löffel mit Preisschildern 01:10

Ganz perfekt wird es auch bei Robert nicht

Robert Gäste sind ziemlich beeindruckt von dem, was der Wiesbadener Bimmelbahn-Fahrer ihnen bei seinem Dinner auftischt. Aber der Gastgeber gesteht der Dinner-Truppe, dass ihm bei der Zubereitung des Desserts doch ein Fehler unterlaufen ist. Das nimmt Kandidatin Laura sogleich zum Anlass ihn auf einen weiteren Fauxpas hinzuweisen.

"Gebrannte" Mandeln und Löffel mit Preisschildern

Bei Roberts Dinner läuft es scheinbar wie am Schnürchen. Doch beim Nachtisch, einem Weinschaummousse mit Mandeln, ist er dann einen Moment unaufmerksam. Und so brennt ihm die erste Ladung der Mandeln ziemlich an. Gerade weist der 55-Jährige seine Gäste darauf hin, dass er ihnen nicht böse ist, wenn sie die Mandeln zur Seite legen, da unterbricht ihn Laura: "Robert, ich habe eine Frage. Hast du neue Löffel?", lacht die Winzerin und zeigt der Runde das Preisschild auf der Unterseite. "Die hat meine Frau weggeräumt", verteidigt sich Robert. Daraufhin bricht die Gruppe ins Lachen aus. "Ihr seid grandios", schmunzelt Michael. "Uns entgeht nichts. Nicht mal das Haar in der Suppe", pflichtet ihm Anna bei. Und Dirk fügt lachend hinzu: "Frauen halt."

Werden Robert die kleinen Missgeschicke letztlich Punkte kosten?

Parallel zur Ausstrahlung könnt ihr "Das perfekte Dinner" auch kostenlos bei TV NOW anschauen.

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner