MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 2 in Heilbronn: Jessica

Das perfekte Dinner: Jessica will, dass ihre Gäste die Liebe und Mühe im Essen schmecken

"Ich bin einfach Chaos"
"Ich bin einfach Chaos" Tag 2 in Heilbronn: Jessica 03:24

Wenig Schlaf bei Jessica

„Nacht kann man das nicht nennen.“ Dienstags-Kandidatin Jessica hat wegen der Aufregung und Vorfreude auf ihren Abend bei „Das perfekte Dinner“ nur drei Stunden geschlafen. Mit einer Tasse Koffein intus ist die Hobbyköchin trotzdem voller Tatendrang. 

Jessica stammt ursprünglich aus der Vulkaneifel und wohnt erst zwei Jahre in der Nähe von Heilbronn. Die 24-Jährige lebt in einer Wohngemeinschaft mit ihrem fünf Jahre älteren Mitbewohner. Kennengelernt haben sich die beiden über die gemeinsame Vermieterin. „Es hat einfach gepasst.“

„Ich bin einfach Chaos und gute Laune“

Jessica arbeitet als IT-Vertriebsmitarbeiterin im Innendienst. Sie würde sich als einen chaotischen Menschen beschreiben, der immer in bester Stimmung ist. Wichtig beim perfekten Dinner ist ihr, dass die Gäste die Liebe und Mühe, die sie in das Essen steckt, auch schmecken. Wird ihr das gelingen? Eins steht auf jeden Fall fest, die Hobbyköchin wird ihre drei Gänge den Gästen in der Dinner-Kitchen präsentieren. 

Die anderen Kandidaten sind schon fleißig am Raten, was es bei der 24-Jährigen zu Essen gibt. Die Handelsvertreterin Claudia glaubt, dass Jessica etwas Regionales aus der Heimat serviert. Dahingegen wünscht sich die 39-jährige Astrid für das Dienstags-Menü Fisch. 

Welches Menü Jessica für ihre Gäste kocht, könnt ihr in der ganzen Folge auf TVNOW sehen.

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?

Franks Dinner-Punkte

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?