MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Julia stellt schon mal den Wein kalt

Kann ihr Menü gewinnen?
Kann ihr Menü gewinnen? Julia hat "Bock auf den Pott" 02:18

Julia hat "Bock auf den Pott"

Julia arbeitet als IT-Consultant, bezeichnet sich aber als "lauten und bunten Fantasy-Nerd". Zudem ist sie noch als Bloggerin unterwegs. Ein echtes Multitalent also.

Genug Wein für die Dinner-Runde?

Julia kocht an Tag vier bei "Das perfekte Dinner" und hat genug Material um gleich mehrere Leben zu führen. Sie ist IT-Consultant, bloggt und bezeichnet sich selber als "Fantasy Nerd". Genug Gesprächsstoff also für einen Dinner-Abend. Aber Julia hat für ihre Runde noch etwas Anderes besorgt: genug Wein. "Man hat ja die Woche schon gemerkt, dass alle ganz gern Wein trinken," bemerkt Julia über ihre Mitstreiter. "Da stell ich das lieber schon mal kalt. Ich hab auch Bier und alles andere da, aber Wein war ja jetzt irgendwie das Motto der Woche. Wir erfüllen ja irgendwie das Klischee, das die Emsländer recht viel trinken." Doch ihr eigenes Motto für die Woche lautet: "Ich hätte schon Bock auf den Pott." Ihr Menü soll jedenfalls den Gästen mal etwas Anderes bieten, als der Emsländer sonst so auf den Tisch bekommt. Man kann also gespannt sein.

Männer, die auf Würstchen starren

Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren