MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Kai ist ein friesischer Wahl-Berliner

Zu Gast bei einer friesischen Frohnatur
Zu Gast bei einer friesischen Frohnatur Kai kocht am zweiten Tag in Berlin 04:19

Kulinarisch weitgereist: Kai hat eine exotische Gewürzsammlung

Tag 2 in Berlin: Heute wird im Bezirk Charlottenburg gekocht. Hier bereitet sich Exil-Friese Kai auf seinen perfekten Dinner-Abend vor – und das mit friesischer Gelassenheit. Das 55-Jährige Nordlicht hat sich auf diversen Fernreisen kulinarisch gebildet und auch den ein oder anderen Kochkurs absolviert. Für sein Menü hat Kai eine Auswahl seiner Lieblings-Komponenten zusammengestellt und hofft, dass das alles seinen Gästen genauso gut schmeckt, wie ihm selbst. Kais Gäste erwarten von einem Friesen vor allem eines: Fisch. Da werden sie zumindest im Hauptgang nicht enttäuscht werden.

In diesem Video seht ihr, wie und mit wem Kai in seiner Charlottenburger Dachwohnung lebt.

Die spannende letzte Punktevergabe in Hannover

Wer gibt wieviel für Bernds Menü?

Die spannende letzte Punktevergabe in Hannover