MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Steffis' Dessert

Kaiserschmarrndrama in zwei Akten

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Apfelkompott:
Äpfel 7 Stk.
Wasser 50 ml
Zitronenabrieb 1 Pr
Honig 4 EL
Zucker 100 gr.
Zimt 1 Pr
Für die warmen Zwetschgen:
Zwetschgen 400 gr.
Zucker 50 gr.
Stärke 2 TL
Zimt 1 Pr
Für den Kaiserschmarrn:
Eier 7 Stk.
Salz 1 Pr
Mehl 225 gr.
Milch 380 ml
Sahne 60 gr.
Zucker braun 4 EL
Vanilleschote 0,5 Stk.
Backpulver 0,5 TL
brauner Rum 1 TL
Rosinen 50 gr.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 110 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 774,04 (185)
Eiweiß 2.66g
Kohlehydrate 38.20g
Fett 1.80g

Apfelkompott:

1 Die Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden.

2 In einen Topf geben und Wasser hinzugeben. Auf niedriger Temperatur circa 25 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren bis die Äpfel zerfallen.

3 Mit Zucker, Honig, Zimt und einer Prise Zitrone verfeinern und umrühren.

Zwetschgenmus:

4 Zwetschgen in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe köcheln lassen.

5 Stärke in einer kleinen Tasse mit einen Schuss Wasser auflösen und bei den Zwetschgen unterrühren.

6 Zucker und Zimt hinzugeben und kurz ankochen. Die Zuckermenge kann je nach Geschmack und Zwetschgensorte variieren.

Kaiserschmarrn:

7 Für den Kaiserschmarrn Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker langsam unterm Rühren einrieseln lassen und zu einer cremigen glänzenden Schneemasse aufschlagen.

8 225 Gramm Mehl in eine separate Schüssel sieben und mit der Milch glattrühren.

9 Die Sahne, den braunen Zucker und das Mark von einer Vanilleschote zum Teig geben.

10 Die Markschote kann noch im fertigen warmen Zwetschgenkompott zehn Minuten ziehen – dann entfernen.

"Sie hat's wirklich rasiert"

Die Punkte für Ngoc

"Sie hat's wirklich rasiert"