MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Katastrophe beim Schokokuchen?

Beinahe-Katastrophe beim Schokokuchen

Bei Ollis Dinner soll es zum Dessert einen leckeren Schokokuchen geben. Doch irgendwas scheint er vergessen zu haben. Zum Glück schleckt Ollis Freund Peter einmal an den Teigresten. 

Da fehlt doch was im Schokokuchen?

Peter schmeckt für Olli den Kuchen ab
Peter schmeckt für Olli den Kuchen ab

Bei Ollis Dinner in Hamburg wird es heute süß: Es gibt Schokokuchen zum Dessert. Das gute Stück weilt schon im Ofen und Ollis Freund Peter darf die Rührschüssel auslöffeln.

“Ist gut“, befindet dieser, fragt aber nach: “Zucker ist drin? Der war doch letztens süßer, oder?“ Peter ist sichtlich irritiert: “Ich find’s jetzt nicht schlimm, aber hast du zu wenig Zucker drin?“ Olli runzelt die Stirn und stellt fest: “Ich hab gar keinen Zucker drin“. Peter wird hellhörig: „Gar keinen Zucker?“ “Ne, hab ich nicht gemacht“, Olli wird immer nachdenklicher: “Da muss doch gar kein Zucker rein?“ Und da fällt es ihm siedendheiß ein und eine leichte Panik macht sich breit: “Natürlich muss Zucker rein. Warum hab ich das nicht aufgeschrieben?“ Jetzt wird Olli doch etwas hektisch. Er reißt die Backofentür auf und holt den Kuchen raus. Doch die große Frage ist nun: Was tun? “Hast du die Zutaten komplett neu?“, möchte Peter wissen.

“Nein, Quatsch, ich mach jetzt einfach den Zucker dazu“, überlegt Olli. “Wir probieren das jetzt aus. Das schmecken die doch eh nicht. Ob Olli da seine Mitstreiter nicht unterschätzt? Trotzdem schärft er Peter ein: “Erzählt das bloß nicht den Leuten heute.“ Schnell zaubert Olli den Zucker in den Kuchen und ist dank Peter jetzt auf der sicheren Seite. “Was würdest du nur ohne mich tun?“ grinst dieser dann auch zum Abschied. 

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft

"Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll."

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft