MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Katerina mag es scharf

Katerina liebt die indische Küche
Katerina liebt die indische Küche Scharf oder nicht scharf? 02:35

Die indische Küche ist Katerinas Welt

Gastgeberin Nr. 3 der Saarländer Dinner-Runde Katerina hat viel erlebt in ihrem kulinarischen Leben. Ihre böhmische Herkunft lässt ein Menü à la "Ente und Knödel“ vermuten, aber stattdessen erweist sich die 54-Jährige aus Karlsbad als Freundin der indischen Küche. Insbesondere die Schärfe derselben hat es ihr angetan.

Mehr Curry bitte!

Ihr Lammcurry brutzelt schon in den Pfannen, als Katerina noch einmal über den Schärfegrad ihres Hauptgerichts nachdenkt. Ein Gast kneift bereits im Voraus, doch die anderen drei sind so tollkühn und setzen sich der Würzkunst der schärfebegeisterten Gastgeberin aus. Bei aller Begeisterung für scharfes Essen sind aber scheinbar auch ein paar Geschmacksnerven auf der Strecke geblieben, denn Katerina vermag nun nicht mehr zu sagen, ob ihr Curry nun scharf für Fortgeschrittene oder scharf für den Geschmack des Durchschnittseuropäers ist.

Als Schärfegradmesser wird nun das TV-Team hinzugezogen und der Mann hinter der Kamera verlangt tatsächlich nach mehr Pep. Katerina befürchtet, dass sie mit ihrem Hauptgang in der Scoville-Skala nun einen der vorderen Plätze einnehmen würde, doch statt feuerspeiender Gäste sieht man tiefenentspannte Esser an der Tafel der Gastgeberin. Es stellt sich heraus, dass Katerinas „scharfe“ Küche ihre Gäste nur mäßig beeindruckt. „Das hat eine gewisse Grundschärfe“, ist Lukas‘ Zusammenfassung da fast schon eine Beleidigung für die indische Curryfreundin.

Ob Katerina ihre Gäste vom indischen Curry überzeugt hat, seht ihr noch einmal in der ganzen Folge kostenlos bei TV NOW.

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe

Einmalige Gaumenfreuden

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe