Das perfekte Dinner

Annemaries Hauptspeise im "Perfekten Dinner"

Das perfekte Dinner: Leckeres Rezept für Kartoffeln, Kraut, Pilze & Co. - Annemaries Hauptspeise

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Weizenmehl 500 g
Eier 2 Stk.
Olivenöl 2 EL
Wasser warm 200 ml
Salz 2 TL
Kartoffeln festkochend 10 Stk.
Schmand 150 g
Salz und Pfeffer
Muskat
Kräuter (Petersilie oder Schnittlauch)
Zwiebeln 2 Stk.
Butter 2 EL
Champignons 5 Stk.
Sauerkraut 150 g
Speisekürbis 2 Scheiben
Hackfleisch Veggie 100 g
Spinat 200 g
Tomaten 6 Stk.
Trüffelöl 0,5 TL
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 983,24 (235)
Eiweiß 4.64g
Kohlehydrate 28.02g
Fett 11.42g

1 Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig sehr gut durchkneten, ob in der Knetmaschine oder direkt mit den Händen. (mindestens 5 Minuten lang) Danach zum Ruhen in den Kühlschrank legen, aber nicht länger als 30 Minuten, da der Teig ansonsten zu fest / hart wird. Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen und das Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln weichkochen, zerstampfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kartoffelgewürz, Schmand unterheben und mit Petersilie verfeinern.

2 Den Kürbis in kleine Würfeln schneiden und in der Pfanne zum anbraten geben. Zwiebel und Hackfleisch dazugeben und goldbraun weiterbraten. Ein wenig Schmand unterheben und würzen. Für die dritte Füllung die Champignons hauchdünn schneiden und in Butter anbraten. Das Sauerkraut untermischen und noch ein paar Minütchen weiterbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Dill, Klecks Butter unterheben und genießen. Den Teig dünn, aber nicht zu dünn, ausrollen mit einem Wasserglas runde Formen ausstechen und diese mit jeweils 1 TL Füllung in der Mitte befüllen.

3 Die Ränder mit Wasser bestreichen und die Enden zusammenklappen und den Rand nochmal fester zusammendrücken, damit keine Füllung auslaufen kann. Salzwasser mit einem Spritzer Olivenöl zum Kochen bringen und die Pieroggen so lange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Das Wasser abgießen und anrichten. Die Kartoffel-Schmand-Pieroggen mit Butterzwiebeln garnieren. Dazu die Zwiebel klein schneiden und in Butter mit Salz, Pfeffer braten, solange die Pieroggen kochen. Die Hackfleisch-Kürbis-Pieroggen mit geschmolzenen Tomaten-Spinat-Salbei garnieren. Die Tomaten werden halbiert und in Olivenöl angebraten, frischen Spinat dazu, ein wenig getrockneten Salbei, einen Hauch Trüffelöl, Salzen, Pfeffern, Würzen mit Kurkuma und genießen.

Wird Florians Geburtstag mitbenotet?

Die Punkte für Florian

Wird Florians Geburtstag mitbenotet?