MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Louis - der “Hamburger Jung" aus Ghana

Sein Ziel: Die Gäste aus der Reserve locken
Sein Ziel: Die Gäste aus der Reserve locken Louis - der Hamburger Jung aus Ghana 04:44

Sein Ziel: Die Gäste aus der Reserve locken

Gastgeber Louis, der am vierten Tag bei „Das perfekte Dinner“ kocht, wurde ein Ghana geboren, ist aber inzwischen ein echter "Hamburger Jung". Mit allem, was dazugehört. Zum Beispiel dem Dasein als HSV-Fan. "

Ein "Hamburger Jung"

"Es ist kein Gesetz, als Hamburger HSV-Fan zu sein", meint Louis und gibt zu, dass der HSV ihm auch manchmal Schmerzen bereitet. Hamburg ist für mich auch braun-weiß. Ich hab auch eine gute Beziehung zum FC St. Pauli.“ Aber den HSV mag er eben ein bisschen mehr. Die Frage des Lieblingsclubs ist damit schon mal geklärt.

Für Louis macht aber Hamburg noch viel mehr aus: “Ich mag die Stadt, die Kultur. Ich bin gerne in Hamburg." Das merkt man ihm auch an. In seinem Viertel Winterhude kennt er Gott und die Welt. So scheint es zumindest, wenn er vom Balkon aus den Nachbarn von der anderen Straßenseite grüßt oder auf offener Straße von Bekannten begrüßt wird. Zein Ziel für "Das perfekte Dinner"? "Einen schönen Abend zu veranstalten, die Gäste zufriedenzustellen und sie aus der Reserve zu locken."

Männer, die auf Würstchen starren

Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren