MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Paella nach Omas Rezept

Das perfekte Dinner: Marcs kulinarische Reise durch Europa

Paella als Vorspeise: Marc hat spanische Wurzeln

Tag 4 bei "Das perfekte Dinner" in Freiburg. Marc ist geboren und aufgewachsen im tiefsten Schwarzwald, doch seine Großeltern väterlicherseits kommen aus Spanien. Von seiner Oma stammt auch das Rezept für seine Paella. Die Gäste sind gespannt.

Ausnahmsweise mal kein Wild: Bei Marc gibt es Lamm

Marc ist zur Teilnahme am perfekten Dinner quasi liebevoll gedrängt worden – und zwar von seinem Mann. Aber weit hergeholt ist das keineswegs, Marc wollte nämlich tatsächlich mal Koch werden. Irgendwann entschied er sich aber doch vor die Bezeichnung „Koch“ lieber ein entschiedenes „Hobby“ zu setzen. Der Beruf war Marc dann doch zu stressig. Wobei: Ganz unstressig ist ein perfektes Dinner bekanntlich auch nicht.

Seine Gäste möchte Marc an diesem Abend mit auf eine Reise durch Europa nehmen, schließlich hat der 30-Jährige spanische Wurzeln. Hoffentlich mögen seine Gäste die Paella nach dem Geheim-Rezept seiner Oma! Dafür durchbricht er die sich mittlerweile eingestellte Freiburger Dinner-Tradition: An diesem Abend gibt es ausnahmsweise mal kein Wild, sondern Lamm.

Wie Marcs Reise durch Europa bei den Gästen ankommt, könnt ihr bei TV NOW miterleben.

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?

Franks Dinner-Punkte

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?