Das perfekte Dinner

Daos Dessert im "Perfekten Dinner"

Das perfekte Dinner: Marjacua- Bananen Eis mit Klebreis - Daos Dessert

Tag4-Dao-Nachpeise
Tag4-Dao-Nachpeise

Tag 4 der „Dinner“-Woche in Rostock. Dao entführt ihre Gäste in eine kulinarische Welt mit asiatischen Einflüssen. Zum Dessert gibt es Marjacua- Bananen Eis mit Klebreis.

Zutaten:

Maracuja- Bananen Eis:

5 Stk. Maracujas

5 Stk. Bananen (Am Vortag im Tiefkühlfach einfrieren)

50 ml Hafermilch

Zweierlei Klebreis mit Kokos Dip und Früchten:

2 Stk. Flugmangos

2 Stk. Sternfrucht

2 Stk. Drachenfrucht

1 Stk. Papaya

500 g Klebreis weiß

200 g Klebreis schwarz

600 ml Kokosmilch

1 EL Stärke

4 EL Zucker

0,5 TL Salz

Zubereitung:

Maracuja- Bananen Eis:

  1. Marjacuafleisch und die Tiefgekühlten Bananen in einen Leistungsstarken Mixer geben. Hafermilch dazu und alles zu einem Brei mixen.
  2. Eis sofort servieren oder bis zum Verzehr in den Tiefkühler packen.

Zweierlei Klebreis mit Kokos Dip und Früchten:

  1. 200g weißen Reis mit 100g schwarzen Reis vermischen und 3-5 mal waschen. Über Nacht im Wasser einweichen lassen. Restlichen 300g weißen Reis ebenfalls waschen und über Nacht einweichen lassen.
  2. Den violetten Reis in ein feines Sieb geben und zugedeckt über dem Wasserbad dämpfen, bis es gar ist (ca. 40 min).
  3. Den weißen Reis ebenfalls im Sieb dämpfen, bis es gar ist (ca. 30-40 min).
  4. Kokosmilch mit Zucker und Salz in einem Topf aufkochen.
  5. Kokosmilch in 3 teilen und bei Seite stellen. 1/3 der Kokosmilch im Topf lassen.
  6. Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und in die kochende Kokosmilch gießen. Rühren, bis die Kokosmilch angedickt ist. Dip zur Seite stellen.
  7. Den noch heißen Reis mit einer Portion der gekochten Kokosmilch untermischen.

Rezeptinfos:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Koch-/ Backzeit: 1:20 Stunden

Nährwerte:

Angaben pro 100 g

kJ (kcal): 318 (76)

Eiweiß: 0,2 g

Kohlenhydrate: 17,7 g

Fett: 0,3 g

In Düsseldorf wird es nicht langweilig

Und Action

In Düsseldorf wird es nicht langweilig