MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Mattes hat schon mal für einen Sternekoch gekocht

Über das Dinner von Mattes sollen die Gäste noch lange sprechen

Auch wenn es ihm an Weihnachten schon mal die Sauce Béarnaise verhagelt hat: Mattes wird seine ganze Leidenschaft und Kreativität in seine Teilnahme bei "Das perfekte Dinner" legen, damit seine Gäste sich rundum wohlfühlen. Außerdem hat er schon mal einen Sternekoch bekocht. Ob das vielleicht ein Kollege war?

Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi?

Mattes versucht zu beeindrucken
Mattes will sich als Koch-Laie behaupten - falls er wirklich einer ist. © Tag 04: Gastgeber Mattes, VOX / ITV Studios

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?
Aufmerksamkeit, Kreativität und Liebe zu dem, was man tut.

Was war dein größter Kochunfall?
Als an Weihnachten die Sauce Béarnaise geronnen ist und das Essen ohne Sauce serviert werden musste.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein und warum?
Butter, Brot und Tomatensauce, weil man daraus immer was basteln kann.

Wieso machst du beim "perfekten Dinner" mit?
Um zu sehen, wie gut ich mich als Laie behaupten kann.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?
Eine stimmige Menüfolge und dass man sich rundum wohlfühlen kann.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?
Dass sich alle wohlfühlen und stets mit allem versorgt sind und im besten Falle noch lange von dem Abend erzählen.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?
Als ich für einen befreundeten Sternekoch gekocht habe.

Katy ist nicht zufrieden

Keine gute Stimmung

Katy ist nicht zufrieden