MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Mirka möchte sich neu verlieben

Mitten im ersten Wiener Bezirk
Mitten im ersten Wiener Bezirk Mirka kocht am ersten Tag 03:35

Ist der Richtige unter den Gästen?

Mitten im ersten Wiener Bezirk lebt Mirka. Sie ist die erste Gastgeberin in dieser Woche bei "Das perfekte Dinner". "Ich hoffe, dass alle gut geht", gesteht sie ganz schön aufgeregt. Für die Slowakin ist das Dinner eine absolute Herzensangelegenheit. Neben einem hervorragenden Essen, wünscht sich die Single-Dame eine neue Liebe. Und wer weiß: Vielleicht ist der Richtige ja unter den Gästen dabei?

Ist "der Richtige" vielleicht ein Dinnergast?

"Ich bin sehr spontan, eine treue Seele. Wenn ich Einen mag, kann er alles von mir haben.“ So beschreibt sich Gastgeberin Mirka und verrät: "Mir wird nachgesagt, dass ich die Leute bemuttere." Beste Voraussetzungen also für ein "perfektes Dinner", denn wenn die Gäste sich umsorgt fühlen, regnet es doch sicher auch Punkte, oder?

Der Tisch ist jedenfalls schon gedeckt und die Wohnung strahlt noch blitzeneu. Mirka wohnt erst seit ein paar Monaten dort. Eingerichtet wird per Glück und Zufall. "Sämtliche Möbel sind mir ‘passiert‘. Ich spaziere dann durch die Stadt und dann verknalle ich mich in ein Möbelstück und dann muss ich es haben."

Die Gastgeberin kommt ursprünglich aus der Slowakei, lebt aber seit 14 Jahren in Wien. Auch das ist ihr so "passiert", wie sie verrät: “Ich wollte in die Welt, bin nach Wien, habe dann meinen jetzigen Ex-Mann kennengelernt und bin dann hängen geblieben." Zurzeit ist sie solo, aber Mirka sucht immer noch nach der großen Liebe: "Ich bin nicht gerne Single. Ich bin ein totaler Beziehungsmensch und war immer in einer Beziehung. Ich bin nicht wirklich intensiv auf der Suche, aber ich wäre total gerne verliebt. Deswegen warte ich auf denjenigen, der kommt und der mich umhaut.“ Vielleicht kommt ja der Richtige zum "perfekten Dinner"?

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner