MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

"Ich bin kein besonders guter Verlierer"

Das perfekte Dinner: Moritz will auch außerhalb vom Tennisplatz ordentlich Punkte sammeln

Bei Moritz gibt es ein ordentliches Stück Fleisch
Bei Moritz gibt es ein ordentliches Stück Fleisch Tag 2 im Bergischen Land: Moritz 05:01

Sportlicher Ehrgeiz am Dienstag

Unser Roadtrip durch das Bergische Land geht weiter. An Tag zwei wird ein Zwischenstopp in Schwelm gemacht. Dort steht Dienstags-Kandidat Moritz schon bereit zum Aufschlag. Der 31-Jährige ist leidenschaftlicher Tennisspieler und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Der Hobbykoch betreibt nämlich seine eigene Tennisschule. Nach der Arbeit verbringt der sympathische Muskelmann die meiste Zeit mit seiner Freundin Julia. Die beiden kennen sich seit dem Kindergarten, haben aber erst vor 1½ Jahren zueinandergefunden.

Bei Moritz wird nicht nur in der Küche gekocht

Nach einem ersten gemeinsamen Abend konnten sich die fünf Kandidaten beschnuppern und schon etwas über die anderen erfahren. Nach einer genaueren Nachfrage fällt auf, dass noch nicht allzu viel über Moritz bekannt ist. „Er ist Tennislehrer und mag keine Haustiere“, fasst Montags-Kandidat Lars zusammen. Ebenfalls tippen sie auf ein eher „rustikales“ Dinner. Eins ist jedoch jetzt schon sicher: Der Tennislehrer wird auch bei seinem Dinner ordentlich den Punkten hinterher rennen. „Ich bin sehr ehrgeizig bei vielen Dingen“, verrät der Grill-Liebhaber.

Wird Moritz bei seinem Dinner-Match erfolgreich performen? Die Antwort darauf erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Jenifer hat ihr Menü bereits probegekocht

Tag 2 in Erfurt: Jenifer

Jenifer hat ihr Menü bereits probegekocht