MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Multitasking-Laie Rüdiger verzettelt sich beim Kochen

Der Gastgeber vertauscht die Zutaten
Der Gastgeber vertauscht die Zutaten Partielle Verwirrung bei Rüdiger 02:28

Wilde Stimmung ja, aber bitte nicht in Rüdigers Küche

Am Mittwochabend schwingt Rüdiger als dritter Gastgeber der Regensburger Woche den Kochlöffel. Der 50-Jährige hofft darauf, seine vier Mitstreiter mit einem "bayerisch-wilden Menü" überzeugen zu können. "A Gaudi, a Bier, holladrio", kündigt der 50-Jährige euphorisch an. In der Küche sollte es für den Ordnungsliebhaber allerdings besser nicht zu wild zu gehen, denn Hektik bringe Rüdiger beim Kochen durcheinander. 

Das war das falsche Gewürz!

Für seine Kontrahenten hat sich Rüdiger also typisch bayerische drei Gänge überlegt. Damit auch die Knödel als Teil der Hauptspeise gelingen, hantiert der – noch – entspannte Hobbykoch mit vielen verschiedenen Zutaten und Gewürzen am Herd. Nebenbei plaudert der Ergotherapeut fröhlich drauf los und erzählt ohne Punkt und Komma einen Schwank nach dem anderen. Das sieht verdächtig nach Multitasking aus, was doch eigentlich ganz und gar nicht Rüdigers Stärke ist. Während er inzwischen gedankenverloren von seiner besseren Hälfte Sandy erzählt, passiert, was passieren musste: Er vergisst eine wichtige Zutat in der Vorspeise.

Der Whisky fehlt! Nach kurzzeitiger Ratlosigkeit findet der fehlende Schluck zwar den Weg in die Suppe, eine kleine Restverwirrung bleibt aber trotzdem. Und diese soll Rüdiger sofort zum Verhängnis werden. Geistesabwesend schüttet der sichtlich durcheinandergebrachte Hobbykoch Salz in seine Maronen-Trüffelsuppe, bis er panisch feststellt: Das ist das falsche Gewürz! Der sonst so entspannte Familienvater kommt aufgrund des zweiten Patzers nun ganz schön ins Schwitzen und versucht zu retten, was noch zu retten ist.

Ob Rüdigers Gästen sein kleines Missgeschick wohl auffallen wird? Schaut euch die komplette Folge kostenlos bei TV NOW an! 

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner