MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Hobbyköchin Rebecca

Das perfekte Dinner: Nachhaltigkeit so ins Leben integrieren, dass Geschmack und Spaß nicht auf der Strecke bleiben!

Rebeccas Menü vereint Geschmack und Umweltbewusstsein
Rebeccas Menü vereint Geschmack und Umweltbewusstsein Nachhaltigkeitswoche: Tag 1 Rebecca 04:29

Die Hobbyköche packen es an! Los geht's mit der Dinner-Nachhaltigkeitswoche

Diese Woche widmet sich „Das perfekte Dinner“ einem besonders wichtigen Thema: der Nachhaltigkeit. Um Klimawandel und Umweltbewusstsein ist es dank Corona momentan etwas ruhiger geworden – doch nicht für unsere Hobbyköche Rebecca, Hannah, Julia, Ignaz und Timo. In fünf Städten und mit unterschiedlichen Konzepten möchten sie zeigen, dass man Zusammenhalt, Umweltfreundlichkeit und Genuss vereinen kann – mit wenig Ressourcen und viel Liebe zur Natur. 

Rebecca kocht vegetarisch mit veganen Elementen

In die Nachhaltigkeitswoche startet zunächst die Kölnerin Rebecca. Der Ansatz der Hobbyköchin ist ganz klar: „Größtenteils pflanzlich, viel selbstgemacht, bio, regional und saisonal gekocht und trotzdem ohne Verzicht auf Genuss“, verrät die Montags-Gastgeberin. 2018 gründete die damals 22-Jährige ein Start-up für vegane und nachhaltige Eiscreme, das heute deutschlandweit erfolgreich ist. Die Teilnahme an der Nachhaltigkeitswoche beim „Perfekten Dinner“ setzte sich Rebecca als Ziel, um noch mehr Menschen für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren. 

Am Montag bereitet Rebecca nun ein vegetarisches Dinner-Menü mit vielen veganen Komponenten zu. Und damit die fünf Hobbyköche ihr nachhaltiges Abendessen auch sicher genießen können, geht es für die erste Hobbyköchin der Woche in unsere Kölner Dinner-Kitchen. 

Ihr habt unsere Nachhaltigkeitswoche verpasst? Auf TVNOW findet ihr alle „Das perfekte Dinner“-Folgen – jederzeit und in voller Länge.

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?

Das Finale in Erfurt

Wer gewinnt die Jubiläumswoche beim "Perfekten Dinner"?