MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Saschas ehrgeiziges Finale

Das perfekte Dinner: Sascha will ein Weltklasse-Menü abliefern

Mut zu abenteuerlichen Kombinationen: Sascha traut sich was

Das große Dinner-Finale in Köln und um Köln herum. Sascha bittet in Hennef zu Tisch – und steht unter immensem Erwartungsdruck. Seine Gäste erwarten unverblümt Höchstleistung von dem 42-Jährigen – welche er nach eigenen Angaben auch bringen kann, wenn er denn mehr Ahnung vom Kochen hätte. Aber eventuelle Defizite beim kulinarischen Wissenstand macht Sascha locker durch Mut wett. Denn der finale Gastgeber traut sich was: Seiner Meinung nach kombiniert niemand so gekonnt abenteuerlich Zutaten wie er. Sascha hat sich fest vorgenommen, ein finales Weltklasse-Menü aufzutischen. Allerdings ist ihm auch schmerzlich bewusst, dass seine Mitstreiter die Messlatte diese Woche schon verdammt hoch gelegt haben.

Sascha hat sein Haus selbst saniert, wie ihr in diesem Video sehen könnt. Wenn er auch so gut kochen kann, wie Räume einrichten, kann an diesem Abend eigentlich nichts schief gehen.

Bei TVNOW gibt es Saschas finales Dinner in voller Länge zu sehen.

Ob das für den Sieg in Aachen reicht?

Nochmal tolle Punkte für Meike

Ob das für den Sieg in Aachen reicht?