MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Schmeißt Peter seine Gäste raus?

Peter freut sich auf den Feierabend

Nach einem langen Tag bei "Das perfekte Dinner" kann man auch mal erschöpft die Beine hochlegen. Das denkt sich auch Gastgeber Peter. Der Hobbykoch ist sichtlich erleichtert, als sich sein großer Abend dem Ende zuneigt: Peter gibt den Rausschmeißer.

Missverständnis am Dinnertisch

Bei "Das perfekte Dinner" in Bamberg schmeißt Peter seine Gäste raus. Denise und Hermann "bleiben einfach" bis zum Schluss.
Denise und Hermann "bleiben einfach" bis zum Schluss. (Foto: VOX)

Den ganzen Tag stand Peter bereits in der Küche und der Abend an sich ist auch nicht gerade kurz. Die Sehnsucht nach wohlverdientem Feierabend steht dem erschöpften Hobbykoch ins Gesicht geschrieben. Und dann überkommt es ihn. "Ich werde jetzt, nachdem ihr in der nächsten halben Stunde einen Dampfer macht …", legt er los und hört gleich besser wieder auf. "Schmeißt du uns gerade raus?", prustet Denise. Irritierte Blicke, aufgeregtes Gelächter, peinliche Nachfragen - Verwirrung macht die Runde.

Auweia, ob Peter das wieder gerade biegen kann? Schließlich wollte er seine Gäste gar nicht rausschmeißen: "Das ist total falsch rübergekommen. Ich habe mir nur vorgestellt, dass ich mich danach mit einer Zigarre auf den Balkon setze." Keine Sorge, Peter! Böse sind ihm seine Mitstreiter nämlich nicht: Schließlich darf man auch mal über den Feierabend sinnieren.

Joost bleibt locker

Der Sektkorken knallt jetzt schon

Joost bleibt locker