MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Sebastian will mit dem Dessert überraschen

Er freut sich auf seine Dinnergäste
Er freut sich auf seine Dinnergäste Sebastian lässt sich überraschen 01:07

Eine ganz besondere Woche steht an

Die erste Woche des Jahres steht bei "Das perfekte Dinner" ganz unter dem Motto: "Leichte Küche nach den Weihnachtstagen". Vier Profiköche, die in ihrer jeweiligen Runde 40 Punkte erkocht haben, treten gegeneinander an. Der Erste in der Runde ist Sebastian.

Sebastian plant ein besonderes Dessert

Sebastian öffnet "einigermaßen ausgeschlafen" die Tür, gibt aber zu, dass er ein wenig aufgeregt ist: "Weil das alles Profis sind. Ich habe mich im Vorfeld nicht schlau gemacht, wer dabei ist, sondern ich möchte mich überraschen lassen." 

Sebastian selber hat auch die eine oder andere Überraschung in petto. Vor allem beim Dessert plant er, vom "klassischen Weg" abzuweichen. So viel sei verraten: Pilze und Poularde spielen eine Rolle in seiner Nachspeise. Bei dieser Neuinterpretation ist der Koch selber gespannt, wie das bei seinen Kollegen ankommt. Ansonsten lässt Sebastian es aber ganz entspannt angehen. Er freut sich auf "spannende Abende, nette Gespräche und gutes Essen."   

Wer jetzt schon wissen will, was es denn gibt, kann schon mal bei TV NOW schauen.

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche

Allein unter Frauen

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche