MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Beim Dinner können einem schon mal die Hände zittern!

Das perfekte Dinner: Svenja kämpft mit ihren Nerven

Das Küken kocht: Stapelt Svenja tief?

Svenja zittern die Hände. So ein perfektes Dinner kann ganz schön aufregend sein. Dabei geht Svenja auf Nummer sicher und kocht das, was sie gut kann und sowieso gerne mag: Nämlich spanisch-portugiesisch. Mit ihren 25 Jahren ist die Physiotherapeutin die jüngste Hobbyköchin der Bremer Runde – doch ein Welpenschutz wird ihr von ihren Konkurrenten wohl nicht gewährt werden. Die wittern nämlich großes Können, denn Svenja hat in den letzten Tagen auffallend tief gestapelt.

Neugierig auf Svenjas „Zentralküche in der Schlauchwohnung“? Dann schaut euch das Video an.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?