MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Thomas kann einem leid tun

Das perfekte Dinner: Thomas´ Hauptgang endet in einer Katastrophe

Auweia: Thomas lässt einiges anbrennen

Thomas ist einem Nervenzusammenbruch nahe - er könnte einem wirklich leid tun. Er hatte sich doch solche Mühe mit seinem Hauptgang gegeben. Dabei gelingt ihm ausgerechnet das, wovor er am meisten Angst hatte, ganz prima: das Fleisch und die Soße. Aber die Beilagen, die er für reine Routine hielt, gehen völlig in die Hose. Möhrchen, Herzoginkartoffeln – beides endet in einem Zustand extremer Röstaromen. Oder anders formuliert: Die Beilagen sind einfach angebrannt. Thomas nervliche Verfassung bessert sich dadurch natürlich nicht im Geringsten. Hinzu kommt, dass er nicht mehr weiß, wohin er transpirieren soll. Für seine Begriffe ist der Abend für ihn gelaufen. Ob ihn das Dessert noch irgendwie retten kann?

In diesem Video seht ihr, wie Thomas´ Gäste auf das verunglückte Dinner reagieren.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?