MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 1: Jan

Das perfekte Dinner: Trüffeln dürfen bei Jans Menü nicht fehlen

Man nennt ihn auch Trüffel-Jan
Man nennt ihn auch Trüffel-Jan Eine Zutat dominiert eindeutig 02:23

Sind die anderen Gäste denn auch Pilze-Fans?

Das erste Dinner im „Alten Land“ bei Gastgeber Jan, oder besser gesagt in der Dinner-Kitchen, ist eröffnet: Jan serviert seinen Gästen als Vorspeise ein Trüffelschaumsüppchen mit reichlich Pilzen. Diese schon fast luxuriöse Zutat, die er für sein Dinner aus Italien hat liefern lassen, hat er durch einen Restaurantbesuch in Goslar lieben gelernt: „Da hatte ich zum ersten Mal ein Rinder-Carpaccio mit Trüffeln und seitdem bin ich in Trüffeln verliebt.“ 

Die Suppe hat Jan mit Champignons, Weißwein, Crème Fraiche und einem Gemüsefond gekocht. Bei dem Gemüsefond muss er jedoch zugeben, dass dieser nicht selbstgemacht ist. Für Thai ist das ein bisschen enttäuschend. „Es hat gut geschmeckt, aber ich habe mehr erwartet.“ Auch bei den anderen kommt die Vorspeise gemischt an. Philipp, dem die Trüffel geschmeckt haben, muss anmerken: „Ich esse gern Pilze, aber das war zu viel Pilz.“

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger