MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Umzugsunternehmer Jürgen hat Spaß an der modernen Technik

Jürgen eröffnet die Düsseldorfer-Kochwoche
Jürgen eröffnet die Düsseldorfer-Kochwoche Ein Technikfreak, der Kochen liebt 01:29

Jürgen heißt seine Gäste herzlich willkommen

Diese Woche gibt es "Das perfekte Dinner" in Düsseldorf. In der Hauptstadt von Nordrhein-Westfahlen wollen sich fünf Hobbyköche gegenseitig kulinarisch verwöhnen. Der 58-jährige Jürgen ist einer davon. Er ist gleich am ersten Tag der Woche an der Reihe und lädt in seine vier Wände ein.

Jürgen entpuppt sich als Technik-Liebhaber

Genaugenommen wohnt Jürgen gar nicht in Düsseldorf, sondern in Neuss. Er hat sich über den Dächern dieser schönen Stadt niedergelassen und genießt hier sein Leben. Zwar kriegt er oft Besuch von seinen zwei Söhnen, doch eigentlich lebt er alleine. Besonders gerne hält der Umzugsunternehmer sich in seiner schönen offenen Küche auf, denn er kocht oft und mit Leidenschaft.

Doch nach wenigen Minuten entpuppt er sich nicht nur als Koch-Fan, sondern auch als Technik-Freak. Amüsiert zeigt er, wie er die Stimmung seiner Wohnzimmerbeleuchtung per Smartphone ändern kann. "Tropendämmerung", "Frühling" oder doch lieber "Konzentration"? Für Jürgen keine Frage. Er entscheidet sich natürlich für Konzentration. Die braucht er schließlich an seinem großen Koch-Tag.

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten

Auch Melanies Menü kommt gut weg

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten