MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner - Unter freiem Himmel: Verwirrung um Kerstins Aperitif

Pimp oder Pimm's?
Pimp oder Pimm's? Verwirrung beim Aperitif 01:43

Ein harmloser Cocktail sorgt für reichlich Gesprächsstoff

Kerstin ist die fünfte Kandidatin der "Perfekten Dinner"-Runde "Unter freiem Himmel" und darf ihre Konkurrenten am Finaltag bekochen. Die Gäste sind zwar noch gar nicht lange da, aber schon beim Aperitif kommt es zur Verwirrung.

Klarheit muss her. Pimp oder Pimm's?

Kandidatin Kerstin empfängt ihre Gäste bei "Das perfekte Dinner - Unter freiem Himmel"
Kandidatin Kerstin reicht ihren Gästen einen Aperitif

Eigentlich wollte Kerstin nur einen harmlosen Cocktail namens "Pimm's" servieren, aber die Gäste haben mit diesem Wort Schwierigkeiten und Ralf fragt: "Ich weiß nicht was ein Pimp ist!" Paul muss direkt für Klarheit sorgen: "Also, Pimp ist was anderes als Pimm's! Im englischen heißt Pimp nämlich Zuhälter!" Damit hätte Kerstin nicht gerechnet und staunt "Hallo? Wir trinken etwas Ordentliches hier. Solche Sauereien kommen nicht auf meinen Tisch!" Doch auch der Pimm's hat es ordentlich in sich und Stephan stellt fest: "Ich glaube, der ist gefährlicher als man denkt. Für mich ist das eine englische Sangria!"

Sind alle Kandidaten nach diesem Drink beschwipst oder kann das Dinner in geregelten Bahnen weitergehen?

Sie haben "Das perfekte Dinner" verpasst? Bei TV NOW gibt es die ganze Folge nachträglich zum Abruf.

Franco war wohl etwas zu lässig

Das reicht nicht für die Dinner-Meisterschaft

Franco war wohl etwas zu lässig