MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Was muss man über Merle wissen?

Ein kochbegeistertes Nordlicht stellt sich vor

Was muss man über Merle wissen? Diese Frage beantwortet die Gastgeberin am zweiten Tag gern. "Ich kann ungeduldig sein, sehr forsch, recht direkt, aber ich mag auch gerne lachen. Ich habe einen Putzfimmel, der bei meinem Mann nicht gut ankommt. Ich liebe blumen, ich liebe das Wasser, ich reise gerne, ich mag gern Neues entdecken." 

"Das Auge isst mit"

Außerdem wohnt Merle in einem Altbautraum im schönen Cuxhaven. Mit Wintergarten und allem zipp und zapp und in den Details und Accessoires liebevoll dekoriert. Zu allererst geht es aber mit dem Fahhrad zum Fischladen. 

Merle macht beim "Perfekten Dinner" mit, weil sie die Mischung aus Gastgeben, Essen und "dem ganzen drumherum" mag. "Die ganze Kombi halt". Der Fokus liegt für sie beim Essen, aber auch die Deko hat bei Merle einen hohen Stellenwert. "Das Auge isst schließlich mit." Recht hat sie.

Und wie Merle sich bei "Das perfekte Dinner" schlägt kann man auch bei TV NOW ansehen.  

Die ersten Punkte von Karlsruhe

Kevin sichtlich geschafft

Die ersten Punkte von Karlsruhe