MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Kunst und Kulinarik passen gut zusammen!

Das perfekte Dinner: Willkommen in Richards Kultur-Küche

Kunst, Kram und Küche: Richard ist Hobby-Galerist

"Das perfekte Dinner" in Aschaffenburg: Richard bittet zu Tisch. Der 65-Jährige ist leidenschaftlicher Hobbykoch, liebt aber auch Kunst. In seiner Wohnung gibt es also nicht nur viel zu probieren, sondern auch viel zu bewundern! Und gutes Essen ist ja auch eindeutig ein Stück Kultur – bei einem perfekten Dinner sogar ein Stück Hochkultur!

Ehrgeizig: Richard kocht auf Sieg

Geduld ist nicht Richards Stärke. Da er aber gut vorbereitet ist, gerät er beim Zubereiten seines Menüs auch nicht in Stress. Der 65-Jährige ist ehrgeizig und würde sich gern den Dinner-Sieg erkochen. Seine zweite Leidenschaft gilt der Kunst. Neben Wohnzimmerkonzerten und Vernissagen organisiert der 65-jährige Diplom-Physiker gerne Aktionen, wo man seine eigenen vier Wände mal so richtig mit fremden Leuten voll kriegen kann. "Wie haben gerne Gäste", meint Richard, "und Essen und Trinken ist auch Kultur – und jede gute Party endet irgendwann in der Küche." Wer mag ihm da widersprechen?! Seine Mitstreiter sicher nicht. Die sind schon sehr gespannt, denn sie schätzen Richard als ambitionierten Hobbykoch ein.

Richard und seine Frau haben schon viele Kunstausstellungen in ihrer denkmalgeschützten Wohnung organisiert. Wer ständig viele Menschen durch sein Zuhause stapfen lässt, schreckt daher auch vor vier Dinner-Gästen und einem Kamerateam nicht zurück. Richard wird das jedenfalls nicht aus der Ruhe bringen.

Ob Richard mit seinem Kultur-Konzept bei den Gästen punkten kann, könnt ihr bei TV NOW miterleben.

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?