MO - FR 19:00

Der Profi ist nicht zu schlagen

Gregor war einfach zu perfekt für ehrgeizige Hobbyköche

Der Profi ist enttarnt: Herbert heißt eigentlich Gregor und ist Sternekoch.

Nur eine Frage gilt es noch zu klären. Kann Achim Gregor noch schlagen?

Als letzter Kandidat versucht es Achim mit Variationen von italienischen Klassikern, hochwertigen Zutaten und erstklassigen Weinen.

Ein 33-Punkte-Ergebnis reicht aber doch nicht, um Gregor noch abzufangen. Gekonnt ist halt gekonnt.

Wer macht das Dinner-Rennen am Finalabend?

Punktehagel in Stuttgart

Wer macht das Dinner-Rennen am Finalabend?