Der Vertretungslehrer: Frank Thelen bekennt sich zu seinem schlimmsten Fehler

Frank Thelen beichtet seinen schlimmsten Fehler
Frank Thelen beichtet seinen schlimmsten Fehler Schulden in Millionenhöhe 02:27

Schwerer Rückschlag kurz nach dem Berufseinstieg

Normalerweise sitzt Frank Thelen in der Investoren-Runde bei „Die Höhle der Löwen". Diesmal sehen wir ihn auf einer ungewohnten Mission: Als „Der Vertretungslehrer" übernimmt er an einem Gymnasium den Unterricht. Sein Thema lautet: „Deine Zukunft". Dazu erzählt er auch, wie er sich selbst beinahe seine eigene Zukunft verbaut hätte.

„Ich hatte eine Million Euro Schulden"

Im Laufe des Unterrichts berichtet Frank auch von seinen persönlichen Erfahrungen und erzählt von dem schwersten Fehler, den er in seinem Leben begangen hat. Nachdem er von der Schule geflogen war, stieg er direkt ins Berufsleben ein und bürgte privat für fast eine Million Euro. Wie ihn das in den Ruin gebracht hat, warum er als „Versagersohn" nach Hause kam und wie er die Katastrophe gemeistert hat, seht ihr im Video.