MO - FR 19:00

"Die Deutsche Dinner-Meisterschaft": Das ist Christian aus Hamburg

Das ist Christian aus Hamburg
Christian aus Hamburg freut sich auf "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft." © Tag 04: Christian, Hamburg, MG RTL D / ITV Studios

Christian hat bei "Das perfekte Dinner" mit 37 Punkten gesiegt

Bei "Das perfekte Dinner" hat Christian mit seinem Sieg bereits bewiesen, dass er so einiges drauf hat. Zusammen mit anderen Dinner-Gewinnern tritt er jetzt in den Ring um den Titel "Dinner-Meister". Ob er dabei wohl seine 37-Punkte-Bestleistung von Juli 2010 knacken kann? Wir werden es erleben.

Bei Christians Menü sprudelt der Champagner

Vorspeise: Thunfisch Tatar | Avocado | Kaviar | Limonen-Vinaigrette

Hauptspeise: Rosa Rinderfilet | Gemüsebouquet | Kartoffelgratin | Rotwein-Jus

Nachspeise: Champagner in Dessert-Version | Mandel | Beeren | Birne

Bei einem gemütlichen Abendessen in den eigenen vier Wänden wird sich dann zeigen, ob Christian es schafft, seine Hamburger-Mitstreiter Astrid, Gabriele, Willem und Isabel auszustechen und in die finale Dinner-Woche einziehen kann.

Christian im Koch-Steckbrief:

Vorname, Alter, Familienstand, Beruf:

Christian, 41, verheiratet, Hersteller von Infrarotheizungen

Was macht für Dich ein perfektes Dinner aus?

Tolles Essen, gute Stimmung, gute Zutaten, entspannter Gastgeber

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

Aufmerksamkeit, gutes Zeitmanagement, Freundlichkeit, Gelassenheit

Wer hat dich kulinarisch beeinflusst, bzw. geprägt?

Mutter, Lehrer, Frau sowie ca. 50 Sterneköche weltweit

Was ist dein Lieblingsgericht?

Sauerfleisch mit Bratkartoffeln

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein?

Wasser, grüner Tee, Zitronen

Was gibt es bei Dir, wenn es mal schnell gehen muss?

Baby-Gläschen oder Käsebrot

Für wen würdest du gerne mal kochen? Warum?

Hab ich schon! Für 3-Sterne-Koch Kevin Fehling aus Hamburg, für mich der beste Koch der Welt.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast?

The Sound of the sea im 3-Sterne-Restaurant FAT DUCK bei London. Mit iPod und Musik.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Rinderhirn in Marrakesch (ungewollt).

Bester Tipp, wenn beim Kochen mal was schief geht:

Ruhe bewahren und nachdenken. Wenn alles nichts hilft: einen guten Schluck TEQUILA. Und wenn doch was schief geht, ist im Zweifel Katja Schuld ;-)

Kochen ist für mich…

Entspannung, Freude, Genuss, Neues probieren, Ausdruck von Kreativität

Was sind deine anderen Hobbys?

Arbeiten, Reisen – und: meine Frau!

Was muss man noch über Dich wissen?

Ich liebe Qualität, Kreativität und Veränderung.

Dennis ein Profi? Eher nicht!

Das Raten kann weitergehen

Dennis ein Profi? Eher nicht!