MO - FR | 19:00

Die Deutsche Dinner-Meisterschaft: Franco setzt auf rein italienische Küche

Franco setzt auf rein italienische Küche
Franco setzt auf rein italienische Küche Reicht das für ein Meisterschafts-Dinner? 02:56

Sehr ehrgeizig: Franco will die Meisterschaft gewinnen

Bei "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft" in Köln kocht heute ein waschechter Italiener. Franco setzt auf original italienische Küche ohne internationalen Schnickschnack. Seine Gäste haben leise Zweifel, ob das für eine Dinner-Meisterschaft kreativ genug ist. Aber so ehrgeizig, wie Franco ist, macht er das vielleicht durch Qualität wieder wett.

Kochen und Musik: Dafür schlägt Francos Herz

Zu Gast bei einem kölschen Italiener: Franco hat eigentlich einen klaren Plan. Erstens will er unbedingt die Kölner Runde der deutschen Dinner-Meisterschaft gewinnen und zweitens ausreichend erholsame Pausen in den Tagesablauf einbauen. Daher hat er auch Gerichte für sein Menü ausgewählt, die er im Schlaf beherrscht – und die sind original italienisch. Außerdem ist der 61-jährige Friseurmeister etwas angeschlagen, da er am Vortag unter einer Migräne zu leiden hatte – da lässt man es besser ein wenig entspannter angehen. Das heißt aber nicht, dass er nicht ehrgeizig ist: Schließlich ist Franco sehr stolz darauf, dass er 2010 "Das perfekte Dinner" mit 33 Punkten gewonnen hat.

Seine Gäste sind sich noch nicht ganz sicher, was sie von Francos Dinner erwarten sollen, befürchten aber, dass sein rein italienisches Menü vielleicht nicht kreativ genug sein könnte, um sich den Meisterschafts-Pokal zu erkochen und die Stadt Köln würdig vor Deutschlands besten Hobbyköchen zu vertreten. Vielleicht wird Franco sie aber eines Besseren belehren – immerhin hat er 2010 ja auch mit italienischen Gerichten gewonnen - und die lesen sich auch heute noch wie ein Gedicht: Torta di Ricotta auf Zabaione-Marsala-Creme an Amarena-Mousse-Spiegel oder Auberginenröllchen gefüllt mit Ricotta und Mortadella auf Minzspiegel zum Beispiel.

Oder er becirct sie gleich mit seiner Gitarrenmusik. Denn Musik liebt er mindestens genauso sehr wie das Kochen.

Wie Francos italienischer Abend in Köln bei den Gästen ankommt, seht ihr bei TV NOW.

Franken stimmt ab

Frohnaturen unter sich

Franken stimmt ab