MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Die Deutsche Dinner-Meisterschaft: Roman tritt nach seinem geplatzten Auswanderertraum für München an

Roman verschlug es nach seinem letzten Sieg nach Kanada

Am vierten Tag der Vorrunde zur "Deutschen Dinner-Meisterschaft" in München sind die Gäste bei Roman am Tisch. Der 34-Jährige hat bei seinem letzten Einsatz am Herd bei "Das perfekte Dinner" im Mai 2016 den Sieg eingefahren und sich von dem Gewinn ein Fischerboot in Kanada gekauft. Jetzt will er natürlich wieder gewinnen und sich den nicht nur den nächsten dicken Batzen Geld sichern, sondern auch den Titel als erster deutscher Dinner-Champion.

"Jetzt wohne ich wie Alf bei einer Freundin auf der Couch"

Die erste Überraschung gibt es schon bei der Wohnungsbesichtigung. Die Dinner-Runde trifft sich nicht in der Wohnung von Roman. Der hat ja eigentlich in Kanada gelebt. Dort hat er sich dann auch von dem Gewinn bei "Das perfekte Dinner" ein Boot gekauft. Er ist mit seiner damaligen Freundin dort hingezogen. "Aber jetzt hat sich mein Beziehungsstatus geändert. Ich werde in Kanada nicht mehr gebraucht", gesteht Roman.

Nun ist er also wieder in München. Und zwar in der Wohnung von seinen guten Freunden Daniela und Daniel, bei denen er jetzt wohnt. "Jetzt wohne ich wie Alf bei einer Freundin auf der Couch", fasst Roman zusammen. Und genau dahin hat er auch seine Gäste bei "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft" eingeladen. Die Umstände sind aber gar nicht so übel, denn Daniela hat sich direkt bei der Tisch-Deko eingebracht.

Roman ist sicher: "Ich habe mich weiterentwickelt"

Aber es muss ja auch gekocht werden. Und zumindest in der Vorspeise zeigt Roman direkt einmal, was er in Kanada gelernt hat und serviert Fisch. Genauer gesagt "Duett vom Lachs im Aquarium". Weiter geht es in der Hauptspeise mit "Cabernet Braised Short Ribs auf cremiger Käsepolenta mit grünen Erbsen" und zum Nachtisch gibt es dann als krönenden Abschluss "Champagner-Zabaglione mit pochiertem Pfirsisch und Pistazieneis".

Roman ist sich sicher, dass er jetzt noch besser ist als damals bei "Das perfekte Dinner". Durch die Zeit in Kanada hat er sich "auf jeden Fall etwas weiter entwickelt kochtechnisch" und das auch "in die asiatische Richtung", sagt er kämpferisch.

Ob ihm das jetzt alles helfen wird? Das zeigen wir euch in der kompletten Folge bei TV NOW.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?