DIENSTAGS | 20:15

Die Höhle der Löwen 2017: Angelika Hansen rockt mit ihrer Festival-Hose "RubberBÜX" die "Höhle"

Eine starke Frau mit einer starken Idee

Die Latzhose von Angelika Hansen soll das Must-Have auf Musik-Festivals werden. Die "RubberBÜX" ist eine wasserabweisende Gummi-Hose und damit ideal bei jeder Wetterlage. Um richtig durchzustarten, benötigt Angelika Hansen 20.000 Euro und einen starken Partner an ihrer Seite. Dafür würde die gelernte Einzelhandelskauffrau 25 Prozent ihrer Firmenanteile abgeben. Die "Löwen" sind von ihrer Power und sympathischen Art begeistert.

Keine durchnässten Festival-Klamotten mehr

Auf die Idee für die "RubberBÜX" hat sie ihr Sohn gebracht. Der leidenschaftliche Festival-Gänger kam nach den Musikveranstaltungen regelmäßig mit völlig verdreckter und durchnässter Kleidung nach Hause. Und Angelika Hansen dachte sich: Warum macht eigentlich niemand praktische Kleidung dafür?

Die wasserabweisende "RubberBÜX"-Latzhose bietet die 51-Jährige nun seit einem halben Jahr in drei Farben an: Schwarz, Weiß oder Pink. Der Clou: Mit Lackstiften oder AirBrush können die Besitzer die Hosen nach eigenen Wünschen individuell gestalten.

Judith Williams und Dagmar Wöhrl glauben an die Unternehmerin

Obwohl die Gründerin erst 35 Exemplare an den Mann bringen konnte, Judith Williams und Dagmar Wöhrl sind hin und weg von ihrer Ausstrahlung und ihrem Elan. Sie bieten Angelika Hansen 20.000 Euro für 51 Prozent. Zudem schlagen sie vor, eine Stiftung zu suchen, an die pro verkaufter Hose ein Spendenbetrag gehen soll. Die Unternehmerin freut sich riesig über das Interesse der "Löwen".

Sendung verpasst? "Die Höhle der Löwen" könnt ihr euch jetzt kostenlos und in voller Länge bei TV NOW anschauen.